Widerruf

Rücksendekosten in der Widerrufsbelehrung: Wann der Händler trotzdem zahlt

Mit der Änderung der Verbraucherrechterichtlinie im Sommer 2014 wurde vom Gesetzgeber Klarheit geschaffen, was die Übernahme der Rücksendekosten im Onlinehandel betrifft. Eigentlich eindeutig, wenn der Händler sorgfältig arbeitet und nicht alte Texte auf seiner Webseite vergisst. Unser aktuelles Beispiel von www.werkzeugbilliger.com zeigt, wie Händler nicht arbeiten sollten.