rueckblick-ecommerce-fruehstueck-aachen

 

Eine bunte Mischung aus den verschiedensten Branchen hatte sich vor rund zwei Wochen zum E-Commerce-Frühstück in Aachen versammelt. Die rund 15 Teilnehmer diskutierten nach dem Impulsvortrag von Michael Keukert über zahlreiche Themen aus dem Onlineshop-Alltag: Abmahnungen, Bewertungen in Onlineshops, Amazon als Verkaufsplattform, Umgang mit Kundenbeschwerden, Empfehlungsmarketing.

„Danke, das war eine tolle Veranstaltung. Viele neue Erkenntnisse und Anregungen für mich!“, kommentierte ein Teilnehmer des Frühstücks.

Das Frühstück und das Netzwerken kamen natürlich auch nicht zu kurz. Im Mittelpunkt stand aber ganz klar der Erfahrungsaustausch. Vielen Dank an die Teilnehmer für die offene und angeregte Diskussion. Wir freuen uns auf die kommenden Frühstücke, u. a. am 20.02.2015 mit dem Impulsvortrag „Amazon, Rakuten & Co. – Marktplätze als Ergänzung zum Onlineshop„.