Ende 2016 ist „Praxiswissen E-Commerce“ in der zweiten, überarbeiteten und in einer stark erweiterten Neuauflage erschienen. Nach der ersten Auflage, die wir bereits vor zwei Jahren hier vorgestellt haben, umfasst das Buch nun nicht nur nochmal deutlich mehr Themen und rund 200 Seiten mehr, sondern wurde in der doch recht schnelllebigen Zeit mit den sehr kurzen Innovationszyklen im E-Commerce auf den neuesten Stand gebracht.

Die beiden Autoren Tobias Kollewe und Michael Keukert, die auch regelmäßig für ecommerce.jetzt schreiben, haben in dem Standardwerk nahezu alle Themen untergebracht, die für angehende Shopbetreiber und Shop-Profis interessant sind. Der Themenzyklus reicht dabei vom Business-Plan über Shopsysteme, den Aufbau des Shopfront-Ends bis hin zum großen Komplex des Onlinemarketings. Gut für Shopbetreiber: Das Buch selbst zeigt mit seinem Umfang die Komplexität des Themas E-Commerce. Dazu geben Kollewe/Keukert auch häufig Ratschläge, wann Onlinehändler mit dem Gedanken spielen sollten, Profis mit ins Boot zu holen.

Zahlreiche Abbildungen und Praxistipps helfen nicht nur bei der Orientierung im Shop-Alltag, sondern können direkt umgesetzt werden. Von uns gibt es, na klar, eine klare Leseempfehlung!

„Praxiswissen E-Commerce“ gibt es bei Amazon als Print- oder Digitale Ausgabe

  • Gebundene Ausgabe: 728 Seiten
  • Verlag: O’Reilly; Auflage: 2., akt. und erw. Aufl. (1. September 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3960090226