PayPal-Guthaben automatisch auf das Bankkonto überweisen. Wir zeigen, wie es geht. PayPal-Geschäftskonten haben sich in den vergangenen Jahren zu einem festen Bestandteil eines jeden Onlineshops etabliert. In manchen Onlineshops werden über 80% aller Transaktionen über PayPal bezahlt. Entsprechend groß ist das Guthaben auf den PayPal-Konten mancher Händler. Und obwohl PayPal inzwischen über eine deutsche Banklizenz der BaFin (www.bafin.de) verfügt, trauen viele Händler dem Braten nicht. Geschichten über ohne Ankündigung eingefrorene PayPal-Konten machen immer wieder die Runde.

Deswegen loggen sich viele Händler täglich in Ihr Konto ein und überweisen das verfügbare Guthaben auf das Girokonto ihrer Hausbank. Doch das muss nicht sein. PayPal bietet bei Geschäftskonten die Funktion der automatischen Überweisung an. Zugegeben, die Funktion ist ein wenig versteckt, aber es gibt sie.

Um sie zu finden rufen Sie zunächst die Maske „Geld abbuchen“ (siehe Abbildung) auf. Dort finden Sie ganz unten einen unscheinbaren Link zur automatischen Abbuchung von Guthaben.

Link zur automatischen Überweisung von PayPal-Guthaben

Link zur automatischen Überweisung von PayPal-Guthaben

In der folgenden Maske können Sie die Angaben zur automatischen Abbuchung Ihres PayPal-Guthaben auf das bei PayPal registrierte Bankkonto machen. Die Überweisung erfolgt täglich automatisch mit dem Betrag, der zum Zeitpunkt der Überweisung auf dem PayPal-Konto verfügbar ist. Strittige Beträge auf „Konfliktlösungen“  werden dabei nicht berücksichtigt.

Automatische Überweisung von PayPal-Guthaben einrichten

Automatische Überweisung von PayPal-Guthaben einrichten

 

Update (29.08.2016):
Oft fragen Leser dieses Artikels, wo genau sich der Link befindet. In den Standardeinstellungen der Konten ist er nicht zu finden und auch viele PayPal-Support-Mitarbeiter kennen diese Funktion offensichtlich nicht. Unser Leser Philipp (siehe Kommentare unten) hat nachgehakt und die Info bekommen, dass die Funktion „Settlement Withdrawal“ erst ab einem monatlichen Kontoumsatz von 25.000 Euro zur Verfügung steht.
Vielen Dank für die Info, Philipp!