Newsletter zum Jubiläum - mirapodo GutscheinE-Mail-Marketing spielt für Onlineshops eine wesentliche Rolle bei der Umsatzgenerierung. Gemeint sind jedoch nicht nur die klassischen Newsletter, sondern vor allem Mails, die von einer bestimmten Aktion abhängig sind: die Autoresponder. Das Beispiel mirapodo zeigt, wie man auch ohne besonderen Grund, Gutscheine verschicken kann.

mirapodo gehört zu meinen Lieblingsbeispielen im E-Mail-Marketing. Manche von dort verschickte Gutschein-Mail hat so absurde Gründe wie ein nächtlicher Serverausfall. Als „Entschuldigung“ gibt es dann gleich zwei Gutscheine. Aber natürlich hat auch diese Mail ihren Grund. Der Schuhversender nutzt konsequent die Möglichkeiten des Newslettermarketings und verschickt sehr regelmäßig Gutscheine an seine Bestandskunden.

Ein aktuelles Beispiel ist der Jubliäums-Newsletter. Dabei geht es aber keineswegs um einen runden mirapodo-Geburtstag, sondern lediglich um den Jahrestag der Newsletteranmeldung. Das folgende Beispiel zeigt einen Ausschnitt aus der Autoresponder-Mail.

Newsletter zum Jubiläum

Screenshot mirapodo Gutscheinmail

Der Gutschein ist an enge Regeln zur Einlösung gebunden (* siehe unten). Die Einlösefrist beträgt zum Beispiel nur zwei Wochen. Die relativ kurze Frist verbunden mit einem zweistelligen Euro-Betrag dürfte für reichlich Umsatz im Shop sorgen.

Newsletter zum Jubiläum – technische Umsetzung

Die technische Umsetzung eines solchen Newsletters ist dabei nicht weiter schwierig. Neben den elementaren Empfängerdaten wie E-Mail-Adresse und ggfs. Name, lässt sich natürlich auch das Anmeldedatum zum Newsletter in den Stammdaten des Abonnenten hinterlegen. Die gängigen Newslettersysteme können dann abhängig von einem eintretenden Ereignis (in unserem Fall „1 Jahr nach Anmeldung“) eine entsprechende Mail verschicken.

Achten sollten Sie darauf, dass der enthaltene Gutschein pro E-Mail-Adresse nur einmal einlösbar ist. Zudem sollte der Gutschein pro Jahr neu ausgestellt werden, wenn der Empfänger jedes Jahr zum Newsletter-Jubiläum einen Gutschein erhält. Denn wenn der Gutschein nicht mit einem neuen Code ausgestellt wird und im Vorjahr bereits eingelöst wurde, kann sich die Freude über den Newsletter schnell in Ärger verwandeln, wenn er nun nicht mehr gültig ist.

*Gültig für 2 Wochen. Nur anrechenbar auf das Sortiment von mirapodo.de und ab einem Bestellwert von 49 €. Nur online einsetzbar, keine Barauszahlung oder nachträgliche Anrechnung. Pro Haushalt und Bestellung nur ein Gutschein einlösbar. Gutschein gilt auch bei reduzierter Ware, ist aber nicht mit anderen Gutscheinen oder Gratisartikeln kombinierbar. Einzelne Marken können von der Aktion ausgeschlossen sein.