Handbuch Onlineshop bei Amazon anzeigen

Den Onlinehandel gibt es nicht erst seit gestern: Dennoch versetzt er Unternehmen immer noch in eine Art Goldgräberstimmung. Diese Meinung vertreten zumindest die drei Autoren Alexander Steireif, Rouven Rieker und Markus Bückle in ihrem Handbuch Online-Shop – Strategien, Erfolgsrezepte, Lösungen, das jetzt im Rheinwerk Verlag erschienen ist. Der Grund: „Allein 2014 wurden in Deutschland im B2C-Bereich mehr als 39 Milliarden Euro erwirtschaftet, für 2015 prognostiziert der deutsche Handelsverband ein neuerliches Wachstum von mehr als 11 Prozent“.

Ohne ein Konzept hilft auch das beste Design nichts

Dennoch: Wer sich für einen Einstieg in die Welt des E-Commerce entscheidet, sollte dies im Vorfeld sorgfältig planen. Auch wenn der Enthusiasmus am Anfang noch groß sein mag: Wenn dem Konzept bereits nach wenigen Metern die Puste ausgeht, die Logistik nicht funktioniert oder sich die Marktlage am Ende ganz anders darstellt, hilft auch das schönste Web-Design nichts. Ähnlich dem Häuslebauer, der sich noch vor der Startphase überlegen muss, ob er ein Massiv- oder Fertighaus errichten will,  sollte dementsprechend auch jedes E-Commerce-Projekt mehrere Phasen durchlaufen, um am Ende erfolgreich zu sein. In diesem Sinne richtet sich das Buch an Unternehmer, Produktmanager, Enthusiasten „und alle Personen, die im E-Commerce involviert sind und aktuell die Realisierung eines Online-Shops planen“.

Neulinge und Profis werden gleichermaßen fündig

Wer sich das Handbuch Online Shop vornimmt, erhält in jedem Fall ein sehr umfassendes Kompendium, auch wenn manche Themen, wie das Onlinemarketing eher stiefmütterlich behandelt werden. Die Autoren haben sich zum Ziel gesetzt, sowohl „Neulinge“, als auch „alte Hasen“ gleichermaßen mit dem Sachbuch abzuholen und hilfreiche Tipps für den erfolgreichen Online-Shop zu liefern. Es gebe unzählige Publikationen zu den Themen Marketing und Shop-Systeme, heißt es im Vorwort: „Erfolgreich werden Sie aber nur, wenn Sie alle relevanten Themen kombinieren und einen umfassenden Überblick haben.“ Denn eines haben die Autoren aufgrund der Erfahrungen aus ihrem eigenen Agenturalltag gelernt: „Mal eben“ einen Online-Shop realisieren zu wollen, um schnell Umsätze einstreichen zu können, führt meistens dazu, dass nach ein paar Wochen die Türen wieder geschlossen werden.

Handbuch Onlineshop bei Amazon kaufen