Strukturkarten in Google Analytics

Google AdWords-Kampagnen mit Strukturkarten in Google Analytics auswerten

Beständige Kontrolle und Analyse der AdWords-Kampagnen für Ihren Onlineshop ist eine wichtige Aufgabe im Alltag eines Shopbetreibers. Gerade bei komplexen AdWords-Kampagnen stösst man aber im hektischen Alltag schnell an zeitliche Grenzen. Hier helfen die neuen Google Analytics Strukturkarten (engl. Treemaps), einen schnellen Überblick zu bekommen.

Vollständigen Beitrag lesen

Sommerurlaub im Onlineshop

Urlaub für den Onlineshop: Geht das?

Der Onlinehandel kennt keine Öffnungszeiten: Diese Maxime ist sicherlich einer der größten Vorzüge des E-Commerce. Doch wenn das Kaufhaus niemals geschlossen hat, dann muss auch die begleitende Infrastruktur wie eine gut geölte Maschine laufen; ob das nun die technische IT-Infrastruktur betrifft oder aber die tatsächlichen Mitarbeiter, die Bestellungen bearbeiten und den Versand organisieren. Wenn wir mal von Internetriesen wie Amazon und Co. absehen, die mehrere tausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beschäftigen und große Logistikzentren unterhalten, dann sind die vielen kleinen Händler (die ihre Waren auf Plattformen wie eBay oder Amazon verkaufen) wahrscheinlich oftmals als Einzelkämpfer unterwegs. Vollständigen Beitrag lesen

Gutschein C&A Onlineshop für's Ladenlokal

Paketbeileger: Wie C&A Gutscheine Onlineshopper ins Ladenlokal locken

C&A Gutscheine für das Ladenlokal. Dass Onlineshop-Kunden im stationären Einzelhandel oft noch mehr Geld ausgeben, als im Shop selbst, ist seit der Ernsting’s Family-Studie vor eineinhalb Jahren bekannt. Der Modehändler C&A zeigt, wie man mittels Paketbeilegern die Kundschaft dazu verlocken kann, gegen die eigene Bequemlichkeit den Weg in die Innenstadt anzutreten. Ein Musterbeispiel, dass sicherlich auch für kleinere Händler nützlich sein kann.

Vollständigen Beitrag lesen

Osterangebote_Amazon_neu

Ostern im Online-Shop: Eine Nachlese

Ostern ist nicht nur ein bedeutender kirchlicher Feiertag, sondern auch im Online-Handel mittlerweile ein wichtiges Datum, um mit Rabatten um die Gunst der Kunden zu werben. Neben dem Black Friday und dem Cyber Monday, beides Aktionen aus dem E-Commerce-Bereich, die mittlerweile ihren Weg aus den USA nach Europa gefunden haben, ist auch aus den Tagen zwischen Karfreitag und Ostermontag ein wichtiger Umsatzmotor der Branche geworden. Vollständigen Beitrag lesen

Fidokey

Schlechte Amazon-Bewertungen bei plötzlicher Bestellzunahme

Im Oktober letzten Jahres hat Google angekündigt, im Zuge seiner Aktivitäten zur Passwortsicherheit nun auch Hardware-Sicherheitsschlüssel nach dem “FIDO Universal 2nd Factor” Standard – kurz FIDO-Key – zu unterstützen. Der darauf folgende Ansturm auf diese Schlüssel brachte einen der beiden Anbieter – ein kleines, französisches Unternehmen – derart in Bedrängnis dass es schlechte Amazon-Bewertungen hagelte und in Konsequenz die Firma kurzzeitig bei Amazon gesperrt wurde. Ein Lehrstück in 3 Akten zum Thema Bewertungen und Amazon.
Vollständigen Beitrag lesen

MokaConsorten-Versandkostenfrei-30EUR

Versandkosten kalkulieren

Ob sich ein Online-Käufer für Ihren Shop oder doch lieber den des Mitbewerbers entscheidet, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Neben dem Warenangebot, der Lieferzeit und dem generellen Vertrauensfaktor in den Shop ist dabei natürlich der Produktpreis ein wichtiges Kriterium. Die Versandkosten, quasi der kleine Bruder des Produktpreises, erlangen dabei zunehmend eine zentrale Rolle.

Vollständigen Beitrag lesen

MailChimp Blog

Fehlende Adressen nach dem MailChimp Adressimport

Immer wieder sind Anwender irritiert, dass beim MailChimp Adressimport nicht alle Einträge übernommen werden. Die Ursachen sind meist recht simpel. Die häufigsten Probleme sind leicht zu beheben.Setzt man ein MailChimp-System neu auf, sind meist eine ganze Reihe von Bestandsadressen zu importieren. Seien es Daten aus einer abgelösten E-Mail-Marketing Lösung oder Kundenlisten – in der Regel müssen mehrere tausend Adressen importiert werden. Üblicherweise nutzt man dafür den TXT oder CSV-Upload oder Kopieren/Einfügen aus Excel. Dabei ist es äusserst selten, dass alle Adressen komplett importiert werden.

Vollständigen Beitrag lesen

Suchfunktion im Onlineshop

Produktsuche im Onlineshop

Die Produktsuche unterstützt den Kunden bei der Orientierung in Ihrem Onlineshop. Soweit Sie den Besucher nicht über die Shopnavigation oder über eine externe Quelle zur Produktdetailseite gebracht haben, die der Kunde sucht, wird er die Suchfunktion in Ihrem Shop nutzen. Die Aufgabe besteht nun also darin, den Kunden auf dem kürzesten Weg zur Produktdetailseite zu führen, auf der er den Kaufvorgang starten kann. Unser Artikel (ein Auszug aus “Praxiswissen E-Commerce“, O’Reilly-Verlag) zeigt, was man gut, falsch und besser machen kann.

Vollständigen Beitrag lesen